33 registrierte Benutzer
Es sind 0 Benutzer im DC Chat online.

Wer ist wo im Chat:

kein Benutzer online

[Formular anzeigen]

Anzahl der Einträge: 1586
1. Andy Wiesner ID: 1616
07.05.2019, 19:38:02

Digimon tri Chapter 6
2. Michael S. ID: 1615
31.03.2019, 16:57:16

Ich kämpfe weiter gegen Artikel 11, 12 und 13 und wenn er kommt und es so schlimm kommt wie Experten befürchten werde ich zwar nichts Kriminelles unternehmen aber ich werde wenn es sein muss Unsportlich Spielen bis sie wieder Fair spielen. Regeln beugen ohne sie zu brechen. Es erinnert mich irgendwie an die Französische Revolution. Der Adel: Was das Volk will ist uns egal, wir machen das was wir wollen. Mal sehn wann die ersten Köpfe rollen (Metaphorisch gemeint).
3. Michael S. ID: 1614
22.02.2019, 21:15:26

Ich bin in der Regel ein netter und geduldiger Mensch aber momentan bin ich richtig von der Dummheit und Ignoranz der Artikel 13 Befürworter angepist. Ich bin mir fast sicher wenn das einer der Affen die den Artikel 13 wollen diesen Text sehen, werden die mich für einen Bot halten oder jemand der nur Teil eines Mobs sein möchte. Das wurde über die Artikel 13 Gegner gesagt. Ich stelle mir seit deren dummen Äußerung vor wie ganz viele RoboCops mit Fackeln und Mistgabeln die Merkel und Co. wie Frankensteins Monster auf das Dach vom Parlament jagen.
4. Steffi ID: 1613
09.02.2019, 00:09:45

Danke! Wünsche euch ein schönes Wochenende
5. Michael S. ID: 1612
26.01.2019, 19:10:56

Hoffe alle hatten ein schönes Wochenende
6. Andy Wiesner ID: 1611
09.01.2019, 18:17:06

Frohes Neues
7. Steffi ID: 1610
01.01.2019, 23:10:30

Ich wünsche euch allen ebenfalls ein frohes neues Jahr!
8. Michael S. ID: 1609
01.01.2019, 00:04:30

Allen ein gutes 2019
9. Michael S. ID: 1608
24.12.2018, 18:30:46

Allen ein schönes Fest, und allen die Weihnacht nicht feiern eine besonders schöne Nacht. ^__^
10. Steffi ID: 1607
11.07.2018, 21:39:32

Artikel 13? Viele Grüßean Ei
11. Michael S. ID: 1606
29.06.2018, 22:40:45

Ich hoffe es geht hier allen gut.Hatt hier schon jemand was gegen Artikel 13 unternommen?
12. Steffi ID: 1605
18.05.2018, 15:39:15

Ja, müssen wir wirklich mal updaten. Wir sind auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern.
13. Besucher ID: 1604
11.05.2018, 01:32:00

kommen irgendwann mal die anderen staffel /filme?
14. Besucher ID: 1603
11.05.2018, 01:29:41

Hio
15. Steffi ID: 1602
04.01.2018, 13:28:06

Frohes neues Jahr!!
16. Michael S. ID: 1601
01.01.2018, 00:01:21

Es ist so weit, Ein gutes Jahr 2018!
17. Michael S. ID: 1600
29.12.2017, 17:27:34

Bald ist 2018, wer nochmal an dem Tag vorbei schaut dem Wünsche ich auch was. ^__^
18. Michael S. ID: 1599
24.12.2017, 18:10:43

Allen Besuchern ein frohes Weinachten
19. Michael S. ID: 1598
31.08.2017, 20:10:41

Ich hoffe euch geht es gut. Bei mir hat sich auch einiges geändert, und vieles wird und will ich noch ändern. Als Tipp ich habe viel mit dem Youtuber KostasKind gemeinsam den ich auch bewundere. Sobald es sich in Bewegung setzt schreibe ich das. ^__^
20. Jo4ever ID: 1597
28.08.2017, 20:31:29

Ich bin aus der Schule und fang an zu arbeiten. Sowohl sind meine Noten besser ausgefallen als ich dachte, Prüfungen und so genaus so.

Digimon - Der Film

Digimon - Der Film

Erstmal möchte ich euch vorab sagen, dass sich diese Version von der Originalen (der Japanischen) sehr deutlich unterscheidet. Beispielsweise wurde die Musik unpassend ersetzt. Außerdem wurde die Geschichte umgeschrieben, dass heißt der Inhalt unterscheidet sich sehr.
Dies ist doch sehr traurig, da die japanische Version viel schöner ist.

Aber nun gut, dieser Artikel soll ja über Digimon - Der Film handeln, dass heißt von unserer Version. Es gibt erstmals 3 Kurzfilme.

In dem 1. Kurzfilm geht es um Tai und Kari (7 und 4 Jahre alt). Kari schaute in der Nacht in einen Monitor und sah ein Ei. Tai bemerkte es, aber dann ging auf einmal ganz schnell.

Die Kinder waren gerade am aufwachen. Tai musste auf seine kleine Schwester Kari aufpassen. Da bemerkte er, dass seine Schwester ein Ei festhielt. Da meinte er: "War das doch kein Traum?"
Zuerst machte Tai noch Späße. Als es aber schlüpfte, das Botamon war, war es nicht mehr so lustig. Erstmal hatte Botamon Angst, aber dann legte sich dies und sie wurden Freunde. Danach verwandelte es sich in Koromon. Doch in dieser Nacht wurde Koromon zu Agumon, das ungewöhnlich groß war! Danach sprang es aus der Wohnung raus… Wenig später kam es zu einem Kampf zwischen Agumon (später Greymon) und einem Vogel-Digimon namens Parotmon, das sich in einem Ultra-Level aufhielt.

Greymon gewann natürlich den Kampf, verschwand danach auf einmal spurlos. Dies war das Ende des 1. Kurzfilms.
In Japan lief dieser Film eigentlich, bevor die 1. Staffel lief, denn dies sollte die Einführung sein. Leider lief der Film doch etwas zu spät für die Digimon Fans in Deutschland. Aber nichtsdestotrotz.

Der 2. Kurzfilm war etwas länger. Dort handelte es über Diaboromon, der ein Virus war (Verursacher des Virus war Willis, der es ungewollt tat). Er wollte eine Rakete feuern und damit viele Menschen töten. Viele Misserfolge erlitten Tai und Izzy. Tai, Matt, Izzy und T.K. waren die Einzigsten die sich am Vorfall beteiligten. Gabumon und Agumon gelang es am Ende eine Fusion (DNA-Digitation) zu vollbringen zu dem Digimon Omnimon! Allerdings verwandelten die sich von den Mega-Levels aus. Nicht von Champion aus, wie ihr es kennt. Außerdem spielte es sich nach der 1. Staffel ab.
Das Ende könnt ihr euch sicherlich denken.

Im 3. Kurzfilm ging es um die neuen Digiritter, sprich Cody, Davis und Yolei. Aber T.K. und Kari waren natürlich auch dabei. Irgendwie war hier alles sehr unverständlich. Es ging um Willis, der schon im 2. Kurzfilm eine kleine Rolle spielte.
Er hatte zwei Digimon, einmal Terriermon und Kokomon. Doch Kokomon wurde von einem Virus überfallen und meinte immer:"Geh zurück…" Doch wenn er den Satz vervollständigen wollte, verschwand er. Als Willis und sein Digimon Terriermon zum Anfang zurückgingen, wo Kokomon von einem Virus befallen wurde, bemerkten sie, dass er doch meinte, dass sie die Vergangenheit zurück drehen sollte.
Bevor alle zu kleinen Babys wurden, bekamen Davis und Willis das goldene Armorei. Veemon und Terriermon digitierten und vernichteten den Virus in Kokomon drinnen.

Dies war auch schon das Ende… In den USA wurden die Filme 4-7 auf Englisch übersetzt. Allerdings haben sie dort auch Teile rausgeschnitten und die Musik geändert.