Digimon Chronic - Manga D-Cyber
1 registrierte Benutzer
Es sind 0 Benutzer im DC Chat online.

Wer ist wo im Chat:

kein Benutzer online

[Formular anzeigen]

Anzahl der Einträge: 1631
1. Investment Account ID: 1722
16.10.2020, 23:23:38

programming
2. PCI ID: 1721
14.10.2020, 14:25:05

Gorgeous Soft Ball
3. SAS ID: 1720
11.10.2020, 09:12:57

Ergonomic
4. Practical ID: 1719
08.10.2020, 07:03:47

National
5. bottom-line ID: 1718
01.10.2020, 21:18:48

neural
6. bluetooth ID: 1717
30.09.2020, 17:01:07

generate
7. Oklahoma ID: 1716
29.09.2020, 21:19:04

cross-platform
8. initiative ID: 1715
26.09.2020, 04:55:19

Engineer
9. Data ID: 1714
22.09.2020, 03:58:52

PNG
10. Gibraltar ID: 1713
07.09.2020, 01:47:11

Data
11. Intelligent Rubber B ID: 1712
26.08.2020, 05:53:19

Handmade Soft Pants
12. Switchable ID: 1711
16.08.2020, 12:35:53

Division
13. Florida ID: 1710
13.08.2020, 05:34:25

copying
14. Reverse-engineered ID: 1709
05.08.2020, 01:48:23

Austria
15. Cambridgeshire ID: 1708
04.08.2020, 01:36:04

Oklahoma
16. Customer-focused ID: 1707
16.07.2020, 04:32:51

invoice
17. Montenegro ID: 1706
09.07.2020, 04:45:51

niches
18. Investment Account ID: 1705
04.07.2020, 12:35:46

Iowa
19. Tools ID: 1704
04.07.2020, 11:34:08

matrix
20. mobile ID: 1703
03.07.2020, 20:29:52

mobile

Manga D-Cyber

D-Cyber

D-Cyber ist ein chinesischer Manga, der in Deutschland wohl nie rauskommen wird, da V Tamer 01 in Deutschland schon sehr schlecht abgeschnitten hat. Doch als Digimon Fan möchte ich euch gerne drüber erzählen.

Drei Freunde namens Hikaru, Teru und Matsuken gelangen in die Digiwelt. Die Digiwelt infizierte sich mit einem Virus. Dadurch stammen Digimon, denn sie trugen ein D Antibody in sich. (D Antibody ist das X Antibody im Manga Digimon Chronicle und im Film Digimon X Evolution).
Im ersten Kapitel ist Hikaru alleine und trifft auf seinen Freund Teru. Doch Teru ist nicht er selbst. Er und sein Digimon waren böse und griffen Hikaru mit seinem Digimon Partner Dorumon an.
Teru und sein Digimon Partner Agumon, das sich in Metalgreymon X verwandelt, kämpften mit Hikaru und DoruGoramon (früher war es Dorumon). Als Hikarus Partner Metalgreymon besiegte, wurden Teru und sein Digimon Partner wieder normal.
Teru war in dem Zustand, weil er von Metalphantomon gefangen geworden war.
Im zweiten Kapitel kämpfen Agumon und Dorumon immer gegeneinander. Die beiden Jungen testen so, wer am stärksten ist und trainieren dazu.
Danach bekam Hikaru eine Nachricht über sein D-Cyber Digivice: Es war Matsuken. Sie traffen ihn, doch wie es sich herausstellte, war er auch von Metalphantomon befallen… Metalphantomon hat es auf das Drachenspirit abgesehen, das sich in Dorumon aufhält.

D-Cyber ist ein wirklich spannender Manga. Es wurde ziemlich gut gezeichnet. Traurig, dass es in Deutschland nie raus kommen wird.

Hier eine kleine Charaktervorstellung:

Name: Hikaru Ryuuji
Alter: 14
Digimon: Dorimon, Dorumon, Dorugoramon, Death-X-Dorugremon, Death-X-Dorugoramon, Grademon, Alphamon

Name: Teru Raku
Alter: 10
Digimon: Agumon, Greymon, MetalGreymon

Name: Matsuken Kana
Alter: 15
Digimon: Gaioumon, Death-X-Dorugamon, Ryuudamon, HishaRyuumon, OuRyuumon