Digimon Chronic - Digimon Frontier - Die Charaktere
1 registrierte Benutzer
Es sind 0 Benutzer im DC Chat online.

Wer ist wo im Chat:

kein Benutzer online

[Formular anzeigen]

Anzahl der Einträge: 1631
1. Investment Account ID: 1722
16.10.2020, 23:23:38

programming
2. PCI ID: 1721
14.10.2020, 14:25:05

Gorgeous Soft Ball
3. SAS ID: 1720
11.10.2020, 09:12:57

Ergonomic
4. Practical ID: 1719
08.10.2020, 07:03:47

National
5. bottom-line ID: 1718
01.10.2020, 21:18:48

neural
6. bluetooth ID: 1717
30.09.2020, 17:01:07

generate
7. Oklahoma ID: 1716
29.09.2020, 21:19:04

cross-platform
8. initiative ID: 1715
26.09.2020, 04:55:19

Engineer
9. Data ID: 1714
22.09.2020, 03:58:52

PNG
10. Gibraltar ID: 1713
07.09.2020, 01:47:11

Data
11. Intelligent Rubber B ID: 1712
26.08.2020, 05:53:19

Handmade Soft Pants
12. Switchable ID: 1711
16.08.2020, 12:35:53

Division
13. Florida ID: 1710
13.08.2020, 05:34:25

copying
14. Reverse-engineered ID: 1709
05.08.2020, 01:48:23

Austria
15. Cambridgeshire ID: 1708
04.08.2020, 01:36:04

Oklahoma
16. Customer-focused ID: 1707
16.07.2020, 04:32:51

invoice
17. Montenegro ID: 1706
09.07.2020, 04:45:51

niches
18. Investment Account ID: 1705
04.07.2020, 12:35:46

Iowa
19. Tools ID: 1704
04.07.2020, 11:34:08

matrix
20. mobile ID: 1703
03.07.2020, 20:29:52

mobile

Digimon Frontier - die Charaktere

 Takuya KanbaraDeutscher Name: Takuya Kanbara
Originaler Name: Takuya Kanbara
Alter: 10
Element: Feuer
Farbe des D-Tectors: schwarz/rot, später rot/schwarz

Takuya ist der Anführer der Gruppe und legt einen sehr hilfsbereiten Charakter an den Tag. Manchmal ist er auch sehr temperamentvoll, was zu Streitigkeiten mit den anderen führt. Er hat einen Bruder in Tommys Alter, weshalb er sich um diesen besonders sorgt und kümmert.

 

 

 

 

 

 Izumi OrimotoDeutscher Name: Zoe Ayamoto
Originaler Name: Izumi Orimoto
Alter: 10
Element: Wind
Farbe des D-Tectors: lila/rosa

Zoe ist sehr selbstbewusst und schnell von ihrer Meinung überzeugt, vor allem von der Meinung, die sie von anderen hat. Aus diesem Grund hatte sie kaum Freunde. Sie wurde nur sehr langsam mit Takuya warm, vertraute ihm später aber doch. Wie Takuya ist sie aufbrausend und temperamentvoll, was manchmal Streit in der Gruppe auslöst.

 

 

 

 

 

 

 Junpei ShibayamaDeutscher Name: J.P. Shibayama
Originaler Name: Junpei Shibayama
Alter: 12
Element: Donner
Farbe des D-Tectors: blau/gelb

J.P. ist eigentlich immer fröhlich und gutgelaunt. Er versucht seine gute Laune auch an die anderen Mitglieder der Gruppe weiterzugeben. Bevor er in die Digiwelt kam und die anderen kennenlernte, hatte er kaum Freunde und wenn er welche hatte, dann hat er sie mit Schokolade oder ähnlichem bestochen.

 

 

 

 

 

 

 

 Tomoki HiomiDeutscher Name: Tommy Hiomi
Originaler Name: Tomoki Hiomi
Alter: 9
Element: Eis
Farbe des D-Tectors: hellblau/grün

Tommy wollte eigentlich gar nicht in die Digiwelt, sondern wurde von zwei anderen in eines der Trailmon gestoßen. Der Schutz, den Takuya und die anderen ihm boten, war auch nötig, denn er wusste nicht recht wie er sich schützen sollte. Doch mit der Zeit wird auch er mutiger und erwachsener.

 

 

 

 

 Kouji MinamotoDeutscher Name: Koji Minamoto
Originaler Name: Kouji Minamoto
Alter: 11
Element: Licht
Farbe des D-Tectors: weiß/blau, später blau schwarz

Koji ist sehr verschlossen und hat eigentlich keine Freunde. Zu der Gruppe kommt er erst später dazu. Seine Vergangenheit ist von Lügen geprägt, die sich in der Digiwelt auflösen. Dort findet er heraus, dass seine Mutter gar nicht tot ist, sondern mit seinem Zwillingsbruder Koichi zusammenlebt. Auf der Reise mit den anderen gewinnt er immer mehr an Selbstbewusstsein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kouichi KimuraDeutscher Name: Koichi Kimura
Originaler Name: Kouichi Kimura
Alter: 11
Element: Dunkelheit
Farbe des D-Tectors: schwarz/grau

Koichi ist der Gegenspieler der Gruppe und eigentlich der Zwillingsbruder von Koji. Er erfuhr am Sterbebett seiner Großmutter von der Existenz eines Bruders. Immer wieder beobachtete er Koji und verfolgte dessen Leben. Koichi wurde neidisch und so wuchs die Dunkelheit in ihm heran. Doch dass er eigentlich in der realen Welt im Koma liegt und nur sein Geist die Digiwelt betreten hat, erfährt er erst viel später.