28 registrierte Benutzer
Es sind 0 Benutzer im DC Chat online.

Wer ist wo im Chat:

kein Benutzer online

[Formular anzeigen]

Anzahl der Einträge: 1565
1. Jo4ever ID: 1595
20.07.2017, 21:15:47

Dinge hatten sich in denn Letzen, 2 Jahren, geändert
2. Steffi ID: 1594
17.07.2017, 12:16:37

Das ist echt lang
3. Jo4ever ID: 1593
10.07.2017, 18:24:09

Holy Moly, ich bin seid 2 Jahren nicht mehr aktiv gewesen? Wow
4. Michael S. ID: 1592
17.04.2017, 11:26:36

Ich hoffe das alle die Osterferien hatten und haben die Zeit genutzt haben und viel Spaß hatten und noch haben werden.
5. Michael S. ID: 1591
01.01.2017, 00:26:50

Allen ein Megalevel starkes Jahr 2017.
6. Steffi ID: 1590
21.12.2016, 17:31:01

Kein Problem! Danke dir!
7. Michael S. ID: 1589
20.12.2016, 16:09:28

Könnte etwas länger dauern komme selten dazu am PC zu arbeiten Sorry, aber die Ersten Ideen und Sachen dazu habe ich schon am PC getippt.
8. Steffi ID: 1588
11.12.2016, 11:41:10

Hi Michael, okay, wie du möchtest. Du kannst mir die News gerne nach und nach schicken.
9. Michael S. ID: 1587
11.12.2016, 10:43:30

Ich bin lieber die Hilfe die nicht so gern vorne steht. Die ersten Beiträge sollte ich dir dann zuschicken wenn ich mit ihnen zufrieden bin.
10. Steffi ID: 1586
09.12.2016, 22:33:11

Wir könnten das per E-Mail machen oder du kannst ab sofort offiziell bei DC als News-Writer einsteigen, falls du magst!
11. Michael S. ID: 1585
09.12.2016, 19:25:43

Lust hätte ich und genug Material über das man schreiben könnte gibt es auch, mich würde nur interessieren wie du dir das abgeben der Berichte vorstellst.
12. Steffi ID: 1584
09.12.2016, 00:08:37

Hey Michael, hast du vielleicht Lust regelmäßig News zu schreiben, um die HP wieder ein wenig aufleben zu lassen? Ich werde dir natürlich dabei helfen, wenn ich dir helfen kann
13. Michael S. ID: 1583
10.11.2016, 17:09:10

Selber Hallo.^__^
14. Steffi ID: 1582
09.11.2016, 23:05:38

Hallo
15. Michael S. ID: 1581
29.09.2016, 18:42:18

Ich hoffe es geht allen gut, das wünsche ich euch weil mich seit heut eine kleine Erkältung gepakt hat aber ich denke Montag bin ich wieder gesund.
16. Steffi ID: 1580
09.08.2016, 00:47:09

Im Malgästebuch haben wir auch ein paar schöne neue Bilder!
17. Michael S. ID: 1579
16.07.2016, 08:41:22

Ich denke mir geht es gut, SunFisch ging es letztens auch gut ist war allerdings auch im Stress, zu Feurigel hab ich keine Infos. Ich bin zwar jeden Tag auf dieser Seite habe aber in letzter Zeit nur rasch ins Gästebuch gesehen.
18. Steffi ID: 1578
13.07.2016, 22:19:48

Hey Leute, wie gehts euch?
19. Michael S. ID: 1577
02.05.2016, 19:28:29

Gute Nachrichten, dem Vater von Svenja geht’s wieder besser aber er hat noch einige Probleme die sich hinziehen werden also sind Besserung wünsche hier gerne gesehen. Leider werden die Digimon Story: Cyber Sleuth Parts erst mal verschoben und erscheinen erst Ende Mai wohl wieder.
20. Michael S. ID: 1576
30.04.2016, 20:18:48

Ich habe im Board bei Spielen einen Link bei Digimon Story: Cyber Sleuth zur Webseite von Svenja gemacht. Zur Zeit erscheinen keine Videos bei ihr weil bzw. auch (so genau weiß ich das nicht )ihr Vater krank ist. Für alle die keine Nachrichten bei YouTube hinterlassen können oder anders Svenja und ihrem Vater alles Gute wünschen können möchte ich hier bitten/ermöglichen eine Nachricht zu hinterlassen (Ich kann allerdings nicht versprechen das Svenja das hier je lesen wird da unsere Seiten keine Partner sind aber es ist doch der Gedanke der zählt). Meine Nachricht: Svenja ich wünsche euch viel Kraft und Energie und das ihr bald wieder lachen könnt. -Liebe Grüße Michael S.-

7 heilige Steine

In der Digiwelt gibt es 7 heilige Steine, die für das Gleichgewicht in der Digiwelt sorgen. Würden alle 7 zerstört werden, so würde auch die Digiwelt zerstört werden. Wird ein heiliger Stein zerstört, führt das dazu, dass Digimon in der realen Welt auftauchen.
Die 7 heiligen Steine waren den Hauptwappen Mut, Freundschaft, Aufrichtigkeit, Liebe, Wissen, Zuverlässigkeit und Hoffnung gewidmet und tauchen erst in Digimon Adventure 02, Episode 32 auf.

Ursprünglich hatten Arukenimon und Mummymon den Plan die 7 heiligen Steine zu zerstören um die Digiwelt zu vernichten. Doch BlackWarGreymon kommt ihnen zuvor und zerstört jedes mal eines der 7 heiligen Steine, weil sie großen Schmerz bei BlackWarGreymon verursachen. BlackWarGreymon hat so große Schmerzen, weil er aus schwarzen Türmen besteht und er somit die Digitation verhindert. Die heiligen Steine hingegen entsprechen den Wappen, die den Digimon-Partnern aus der 1. Staffel auf das Ultra-Level verholfen hat.  In der 34. Episode wird zu dem klar, dass BlackWarGreymon einen starken Konkurrenten sucht, da er glaubt, dass sein Schicksal darin läge um zu zerstören und das stärkste Digimon zu werden. In Episode 34 kommt kurz ein Digimon (Azulongmon) zum Vorschein als er eines der heiligen Steine zerstört hatte.
Um sein Ziel zu erreichen, zerstört er die heiligen Steine unaufhörlich. Die Digiritter kommen meist immer zu spät oder können ihn nicht aufhalten.

Beim letzten Stein benutzen die Digiritter ihre Digivices, wobei Azulongmon zum Vorschein kommt. Er erklärt BlackWarGreymon einiges, der dann schlussendlich sein Ziel aufgibt gegen Azulongmon zu kämpfen und seine Kraft benutzt um die zerstörten heiligen Steine wiederherzustellen.

1. heiliger Stein3. heiliger Stein4. heiliger Stein6. heiliger Stein1. heiliger Stein